Direkt zum Inhalt

Nächster STA-Kurs im März 2023!

Kurs-Szene
Bild: ZKS/Max Niemann

Studienassistent:innen sind so wichtig wie gefragt angesichts der zunehmend komplexen Anforderungen an klinische Studien. Bei deren Durchführung sind sie eine wichtige Stütze für das ärztliche Prüfpersonal. Das ZKS Leipzig bildet 2x jährlich aus. Der nächste Kurs startet am 20.03.2023.

Ziel der Kurse ist es, Studienassistent:innen Kenntnisse der Methodik klinischer Studien zu vermitteln und mit den gesetzlichen Bestimmungen und den Anforderungen der Guten Klinischen Praxis (GCP) vertraut zu machen, und damit ein effizientes Studienmanagement in den Prüfzentren sicher zu stellen. Der Blockkurs umfasst 10 Unterrichtstage und schließt mit einem schriftlichen Leistungsnachweis ab. Weiterhin erfordert der Kurs ein zweiwöchiges Praktikum für diejenigen ohne Studienerfahrung.

Die Inhalte der Fortbildung entsprechen den Vorgaben des Lernzielkatalogs „Weiterbildung Studienassistenz“ des Netzwerks der Koordinierungszentren Klinischer Studien (KKS) und erfüllen die Anforderungen an die Module „Studienassistenz in Prüfstellen“ und „Studienbüro Organisation“ nach dem Fortbildungscurriculum für Medizinische Fachangestellte und Arzthelfer/innen „Studienassistenz in Prüfstellen“ der Bundesärztekammer von 2018.

Der nächste STA-Kurs wird vom 20.03.2023 - 31.03.2023 stattfinden. Wenn es die Pandemie-Situation und die Hygienevorgaben der Universität zulassen, wird der Kurs als Präsenzveranstaltung durchgeführt. 

Weitere Informationen und das Anmeldeformular zu unseren STA-Kursen finden Sie hier.

Der zweite Kurs findet vom 11.-22.09.2022 statt.

 

zur Übersicht Aktuelles