Direkt zum Inhalt

Studienablauf & Termine

Der MSc-Studiengang Clinical Research & Translational Medicine richtet sich gezielt an Berufstätige und ist zeitlich so organisiert, dass das Studium neben dem Beruf absolviert werden kann. Der Studiengang startet im zweijährigen Rhythmus jeweils zum Wintersemester. Der Start einer neuen Matrikel ist für das Wintersemester 2019/20 geplant.

  • Regelstudienzeit: 2 Jahre (= 4 Semester)
     
  • Präsenzzeiten: in der Regel ein Wochenende pro Monat (Fr - So), an dem Vorlesungen, Übungen und Seminare als dreitägige Blockveranstaltungen stattfinden. Die Termine der Präsenzveranstaltungen finden Sie unten.
     
  • Selbststudium: hoher Anteil an flexibel gestaltbarer Selbststudienzeit (ca. 10-15 h pro Woche), unterstützt durch E-Learning-Angebote.
     
  • Lernplattform: Über das E-Learning Portal der Universität Leipzig (W-Moodle) stellen wir den Teilnehmern die Lehrmaterialien sowie Videomitschnitte der meisten Lehrveranstaltungen zur Verfügung. Dies ermöglicht ein effektives Nacharbeiten des Unterrichtsstoffes, auch wenn eine Präsenzveranstaltung versäumt wurde. Daneben bietet die Lernplattform für verschiedene Module weiterführende Materialien und Übungen. Über eine Forum-Funktion können die Kursteilnehmer miteinander und mit der Kursleitung kommunizieren.

Der MSc-Studiengang Clinical Research & Translational Medicine besteht aus 21 Modulen, die jeweils einzelne Themen des Studiengangs aus den Bereichen Klinische Studien, Biometrie und Statistik, Translationale Medizin sowie Management und Gesundheitsökonomie behandeln.

Die Module finden an ein bis maximal drei Wochenenden innerhalb eines Semesters statt und schließen mit einer Prüfungsleistung ab. Alle Module stehen auch Interessierten zur individuellen Weiterbildung offen, die nicht im Masterstudiengang eingeschrieben sind (siehe "Weitere Fortbildungen").

In den ersten drei Fachsemestern müssen insgesamt 17 Pflichtmodulen belegt werden. Im vierten Fachsemester werden vier Wahlpflichtmodule aus zwei Themengruppen angeboten. Davon muss mindestens eines aus jeder Gruppe belegt werden (siehe Studienablaufplan unten).

 

ZKS Gebäude

Die Masterarbeit

Die verbleibende Zeit im vierten Semester soll für das Anfertigen der Masterarbeit verwendet werden. Dafür sollen die Studierenden ein Problem auf dem Gebiet des Studiengangs innerhalb einer vorgegebenen Frist selbstständig nach wissenschaftlichen Methoden bearbeiten und die Ergebnisse sachgerecht darstellen. Dazu können von den Studierenden gern eigene Themenvorschläge, z.B. Fragestellungen aus dem beruflichen Umfeld, eingebracht werden. Es werden aber auch Themen von Dozenten des Studiengangs zur Auswahl gestellt. (Foto: ZKS)

 

Die Inhalte werden in thematischen Modulen vermittelt. In den Modulnummern, z.B. 09-CRT-T001, steht CRT für den Studiengang Clinical Research & Translational Medicine. Der hintere Buchstabe T steht für den Bereich Trial Management, A steht für Analyse und B für Biologisch-Medizinische Themen. ECTS steht für European Credit Transfer and Accumulation System, also die Leistungspunkte. Die jeweilige Beschreibung der Inhalte und Ziele ist bei jedem Modul hinterlegt:

1. Semester

2. Semester

3. Semester

4. Semester

ECTS: 30 ECTS: 30 ECTS: 30 ECTS: 30
09-CRT-T001
Good Clinical Practice,
Ethik, Recht

10 ECTS

09-CRT-T002
Clinical Trial Conduct
5 ECTS

09-CRT-T004
Grundlagen des Managements
5 ECTS
09-CRT-T006
Gesundheitsökonomie
5ECTS
09-CRT-A001
Medizinische Statistik
5ECTS
09-CRT-T003
Zulassung von Arzneimitteln
5 ECTS

09-CRT-T005
Personalmanagement
und Organisation

5 ECTS

09-CRT-T007
Pharmazeutische Industrie
in Deutschland

5 ECTS

09-CRT-A002
Clinical Trial Design I
5 ECTS

09-CRT-A003
Biometrische Modellierung
5 ECTS
09-CRT-A004
Clinical Trial Design II
5 ECTS
09-CRT-A005
Epidemiologie
5 ECTS
09-CRT-B001
Neue Diagnostische u.
Analytische Methoden

5 ECTS
09-CRT-B005
Translationale Onkologie II
(Therapeut. Prinzipien)
5 ECTS
30-CRT-B004
Regenerative Medizin
5 ECTS

09-CRT-A006
Funktionelle Genomanalysen
5 ECTS

09-CRT-B002
Translationale Onkologie I
(Klinische Onkologie)
5 ECTS
31-CRT-B003
Präklinische Entwicklung
5 ECTS
09-CRT-B007
Translationale
Medizin II

(Neurodegenerative Erkrank.)
5 ECTS
- 4. Semester -
je 1 Modul aus den
Bereichen A und T
Themenbereiche:
A=Analyse
T=Trial Management
B=Biologisch-Medizin. Themen
30-CRT-B006
Translationale
Medizin I

(Kardiovaskuläre Erkrank.)
5 ECTS
09-CRT-B008
Translationale
Medizin III

(Infektionskrankheiten)
5 ECTS

MSc Thesis
(Masterarbeit)

20 ECTS

 

1. Semester
Wintersemester 2017/18
2. Semester
Sommersemester 2018
3. Semester
Wintersemester 2018/19
4. Semester
Sommersemester 2019
20.-22.10.2017
17.-19.11.2017
08.-10.12.2017
12.-14.01.2018
09.-11.02.2018
09.-11.03.2018
13.-15.04.2018
04.-06.05.2018
08.-10.06.2018
29.06.-01.07.2018
24.-26.08.2018
21.-23.09.2018
26.-28.10.2018
16.-18.11.2018
14.-16.12.2018
18.-20.01.2019
15.-17.02.2019
15.-17.03.2019
12.-14.04.2019
10.-12.05.2019
21.-23.06.2019
05.-07.07.2019

 

Der Verlaufsplan (Download PDF) zeigt  den chronologischen Verlauf der Module in den vier MSc-Semestern: