Direkt zum Inhalt

Teilnahme an einer klinischen Studie

Eine kleine Einführung in Historie, Prinzipien und Zielsetzungen klinischer Studien (Quelle: ECRAN-Projekt der EU)

An der Universitätsmedizin Leipzig werden jedes Jahr zahlreiche klinische Studien in den verschiedensten Erkrankungsbereichen durchgeführt. Dies ermöglicht vielen Patientinnen und Patienten, ihre Erkrankung im Rahmen einer klinischen Studie behandeln zu lassen. In klinischen Studien (oder: klinischen Prüfungen) werden Studienteilnehmer zum Beispiel mit neuen bzw. veränderten Wirkstoffen oder Therapieansätzen behandelt, welche die Behandlung verbessern oder verträglicher machen könnten. Die klinische Forschung ist ein wichtiger Teil des medizinischen Fortschritts. Dabei müssen strenge Regeln für die Sicherheit des Studienteilnehmers befolgt werden. Wir bieten Patienten, Angehörigen und Interessenten hier Wissenswertes rund um das Thema Klinische Forschung:

Haben Sie Fragen?

Wir antworten Ihnen gern. Schreiben Sie uns an:
E-Mail Adresse