Direkt zum Inhalt

GESUNDHEITSÖKONOMIE

Termine im Sommersemester 2019:  05., 06., 07. Juli

Qualifikationsziele:
Die TeilnehmerInnen sollen nach erfolgreichem Abschluss des Moduls über Grundwissen bezüglich der Gesundheitssysteme in Europa und den USA sowie Grundkenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der studienbezogenen Ökonometrie verfügen.

Inhalte:

  • Gesundheitssysteme: Gesundheitssysteme im Vergleich, Angebot und Nachfrage von Gesundheitsleistungen.
  • Die Finanzierung von Gesundheitsausgaben.
  • Kosten-Nutzen-Bewertung in klinischen Studien: Überblick über typischen Masszahlen der Ökonometrie in Studien, Messung von Ressourceneinsatz und Kosten in klinischen Studien, Möglichkeiten der ökonometrische Modellierung,
  • Erkennen von Schwachpunkten, Methoden des Health Technology Assessments,
  • eigenständige Durchführung einer einfachen Modellierung
  • Bewertungsverfahren: Prozesse der Entscheidungen über Kostenerstattungen ( z. B. NICE, IQWIG und gemBA)

Kosten: folgen

Anmeldung folgt

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen.