Direkt zum Inhalt

EbM-Weiterbildung in Halle

EbM-Weiterbildung

Die Fortbildung vermittelt Ärztinnen und Ärzten sowie Studentinnen und Studenten die Kernkompetenzen der Evidenzbasierten Medizin: Anwendungsorientiert und berufsgruppenspezifisch erlernen Sie den gewissenhaften Gebrauch der gegenwärtig besten externen, wissenschaftlichen Evidenz für Entscheidungen in der medizinischen Versorgung unter Berücksichtigung und dem Einbezug individueller Patientinnen und Patienten.

Die Fortbildung wird durch das Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg angeboten. Die Referentinnen und Referenten kommen von der Martin-Luther-Universität und dem Deutschen Netzwerk für Evidenzbasierte Medizin e.V. (DNEbM).

Die Kursgebühr beträgt 250 EUR. Weitere Informationen zu Inhalten, Anmeldung und Veranstaltungsort bietet die Webseite der Halle School of Health Care der Uni Halle und das Infofaltblatt der Fortbildung.

Der Kurs ist durch die Landesärztekammer Sachsen-Anhalt anerkannt und umfasst 26 Fortbildungspunkte. Eine Zertifizierung der Veranstaltung durch das DNEbM ist beantragt.

(Foto: fotolia/Blue Planet Studio)

zur Übersicht Aktuelles