Master of Science in Clinical Research & Translational Medicine

Der Studiengang Clinical Research and Translational Medicine ist ein weiterbildender Masterstudiengang, der interdisziplinär und forschungsorientiert konzipiert wurde. Der Studiengang ist modular aufgebaut und ermöglicht durch einen hohen Anteil flexibel gestaltbarer Selbststudienzeit das berufsbegleitende Studieren. Das M.Sc.-Studium startet im Oktober 2017 - Bewerbungen sind ab Mai 2017 möglich.

Website: www.zks-msc.uni-leipzig.de

 

Die Zielgruppe

  • Absolventen der Studiengänge Medizin und Veterinärmedizin
  • Absolventen natur- oder lebenswissenschaftlicher Fächer
  • mit Berufserfahrung in der Industrie oder akademischen Einrichtungen
  • mit ersten Expertisen in der klinischen Forschung

     

Die Inhalte

Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf den Bereichen:

  • Biometrie/Statistik
  • Biowissenschaften, Medizin und Spezialgebiete
  • Management und Ökonomie.

 

Das Studium neben dem Beruf

  • Regelstudienzeit: 2 Jahre; eine kostenfreie Verlängerung der Studienzeit um bis zu 2 Jahre ist möglich
  • Selbststudium: hoher Anteil an flexibel gestaltbarer Selbststudienzeit, unterstützt durch E-Learning-Plattform
  • Präsenzzeiten: umfasst Vorlesungen, Übungen und Seminare, die in dreitägigen Blockveranstaltungen an einem Wochenende im Monat (Fr - So) gebündelt angeboten werden; hier finden Sie die genauen Termine der Präsenzphasen
  • Modularität: Module können auch einzeln belegt und zur spezifischen Weiterbildung genutzt werden; hier finden Sie Infos zu Einzelmodulen
  •  

Das Ziel

Mit dem modular aufgebauten Master-Studiengang erhalten Mediziner und Naturwissenschaftler zum einen eine systematische Ausbildung im Bereich der klinischen Forschung. Zum anderen wird durch die Fokussierung auf die translationale Medizin eine Brücke zwischen biowissenschaftlichen Grundlagen – wie den Wirkmechanismen von Therapeutika und Diagnostika – über die präklinische Untersuchung bis hin zur klinischen Erprobung von Arzneimitteln im Rahmen von klinischen Studien geschlagen.

  • Abschluss: Master of Science in Clinical Research & Translational Medicine der Universität Leipzig
  •  

Die Verantwortlichen

  • Anbieter:
Universität Leipzig, unter der Leitung der Medizinischen Fakultät
  • inhaltliche Konzipierung:

Wissenschaftler des IMISE und des ZKS Leipzig der Medizinischen Fakultät Leipzig unter der Federführung von Prof. Dr. Markus Löffler.

  • Leitung
  • Prof. Dr. Markus Löffler, Direktor des ZKS Leipzig und Studiendekan
  • Dr. Wolf Oehrl, Akademischer Direktor

 

Letzte Änderung: 29.05.2017
 

AKTUELL

Datenschutzgrundverordnung und klinische Studien



Weiterbildungen an der ZKS-Akademie

Kurse für Prüfärzte
30.-31.08.2018 (ausgebucht)
29.-30.11.2018

 

MPG-Ergänzungskurs
01.06.2018
07.12.2018

 

Update & Auffrischungskurse
11.06.2018
10.09.2018
05.12.2018

 

Kurs für Studienassistenten
Teil I: 17.-28.09.2018
Teil II: 22.-26.10.2018

 

Studienleiterkurs
07.-09.11.2018

 

M.Sc. Clinical Research and Translational Medicine
berufsbegleitender zweijähriger Studiengang begann Okt. 2017, nächster Start Okt. 2019


Die Module des Studiengangs können Sie auch als individuelle Fortbildung buchen:
Zulassung von Arzneimitteln
ab 09.06.2018
Clinical Trial Conduct
ab 24.08.2018
Translationale Medizin II
Neurodegenerative Erkrank.
ab 26.10.2018
Regenerative Medizin
ab 27.10.2018
Clinical Trial Design II
ab 28.10.2018
Grundlagen Management
ab 16.11.2018
Personalmanagement & Organisation
ab 18.01.2019
Translationale Medizin III
Infektionskrankheiten
ab 15.02.2019


Weitere Informationen zum Herunterladen finden Sie hier.

___________________________________________________________


Einen Überblick zu den Weiterbildungen für Studienpersonal bietet das Infofaltblatt 2018