AKTUELL! Forschungsstipendium für Ärzte 2013/14

Planung und Vorbereitung interventioneller klinischer Studien

Das ZKS Leipzig fördert mit dem Stipendium die Planung und Vorbereitung klinischer Forschungsprojekte durch junge Medizinerinnen und Mediziner. Im Rahmen des Stipendiums werden die Teilnehmer bis zu drei Monate von ihrer ärztlichen Tätigkeit freigestellt, um mit Unterstützung des ZKS Leipzig

  • eine interventionelle klinische Studie zu planen und einen Drittmittelantrag zur Finanzierung der Studie auszuarbeiten (=Variante1) oder
  • eine interventionelle klinische Studie, deren Finanzierung bereits gesichert ist, vorzubereiten und zu initiieren (=Variante2)

 

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an junge Ärztinnen und Ärzte der Medizinischen Fakultät bzw. des Universitätsklinikums Leipzig AöR, die sich später im Rahmen ihrer Tätigkeit schwerpunktmäßig mit klinischen Studien beschäftigen wollen.

 

Organisation

  • Umfang der Freistellung: 1 bis maximal 3 Personenmonate
  • Dauer bis zu 6 Monaten (bei 50% Freistellung)
  • Finanzierung der Freistellung erfolgt aus Drittmitteln des KKS
  • Ausschreibung: zweimal jährlich
  • Zahl der Teilnehmer: 2-3 Bewerber pro Ausschreibung (abhängig von der gewünschten Dauer der Freistellung)
  • Die Auswahl der Bewerber erfolgt durch den Vorstand des ZKS Leipzig.

 

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Informelles Bewerbungsschreiben mit Angaben zu Ziel und Ausgestaltung der gewünschten Freistellung
  • CV und Qualifikationsunterlagen, ggf. Publikationen
  • für Variante (1): Kurze Beschreibung der Projektidee
  • für Variante (2): Projektantrag und Finanzierungszusage bzw. Bewilligungsbescheid
  • Bestätigung des Klinikdirektors, dass die Freistellung realisierbar ist und gewünscht wird

 

Bewerbung

    Bewerbungsschluss für eine Freistellung in 2014 ist der 16. Dezember 2013. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

    Zentrum für Klinische Studien Leipzig - KKS     
    Universität Leipzig
    Härtelstraße 16-18
    04107 Leipzig

 

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung:

Dr. Oana Brosteanu (Geschäftsführerin Zentrum für Klinische Studien - KKS)
Tel.: 0341/ 97 16251, -16250
E-Mail: E-Mail-Adresse

 

Letzte Änderung: 13.07.2015
 

AKTUELL

 

NEUREGELUNGEN:
Änderungen ICH Guideline E6 (GCP), 4. AMG-Änderungsgesetz ab sofort in „Update-Kursen“


NEUE CURRICULA der BÄK für Prüferkurse AMP/MPG

___________________________________________________________


Weiterbildungen an der ZKS-Akademie

Kurse für Prüfärzte
02.-03.11.2017

 

MPG-Ergänzungskurs
01.12.2017

 

Update & Auffrischungskurse
11.12.2017

 

Kurs für Studienassistenten
Teil I: 12.-23.03.2018
Teil II: 16.-20.04.2018

 

Studienleiterkurs
08.-10.11.2017

 

M.Sc. Clinical Research and Translational Medicine
berufsbegleitender zweijähriger Studiengang startete Okt. 2017


Die Module des Studiengangs können Sie auch als individuelle Fortbildung buchen:

GCP, Ethik und Recht
ab 20.10.2017
Neue diagn. & analyt. Methoden
ab 22.10.2017
Medizinische Statistik
ab 18.11.2017
Clinical Trial Design I
ab 10.12.2017
Translationale Onkologie I
ab 13.01.2018

AUSSCHREIBUNG
Das Universitäre Krebszentrum Leipzig UCCL fördert die Teilnahme von Mitarbeitenden der Universitätsmedizin Leipzig an den Modulen Translationale Onkologie I und II. Bewerbungen bis 15.12.2017

___________________________________________________________


Einen Überblick zu allen Weiterbildungen bietet das Infofaltblatt 2017 und das Infofaltblatt 2018